Vereinsleben

Pferde sind unsere Leidenschaft und das Reiten sowie der Umgang mit ihnen ist unser liebstes Hobby. Auch der Turniersport nimmt einen gro├čen Stellenwert in unserem Verein ein. Neben diesen pferdebezogenen Aktivit├Ąten sitzen wir aber auch oft gem├╝tlich zusammen und genie├čen die gemeinsame Zeit auf dem Huberhof. Als Verein werden selbstverst├Ąndlich auch gemeinsame Unternehmungen durchgef├╝hrt wie bspw. Bildersuchritte, der Besuch von Pferdemessen wie der Pferd International oder den Munich Indoors oder das Versch├Ânern unseres Heimatstalls.

Turniersport

Wer gerne in den Turniersport einsteigen oder sich weiter verbessern m├Âchte, ist bei uns genau richtig! Der Huberhof bietet optimale Trainingsbedingungen f├╝r Pferd und Reiter. Neben der M├Âglichkeit an einem unserer gro├čen Turniere im Springen, der Dressur oder dem Gel├Ąndereiten teilzunehmen, die der Verein einmal j├Ąhrlich in verschiedenen Schwierigkeitsanforderungen am Huberhof in Giesenbach organisiert, starten unsere Vereinsmitglieder auch bei ausw├Ąrtigen Turnieren. Unsere Voltigierdivision nimmt ebenfalls sehr erfolgreich auf Turnieren in der gesamten Region teil.

Fortbildung

Unser Motto: "Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. H├Ârt man damit auf, treibt man zur├╝ck." Reiten lernt man ein Leben lang. Neben den Bereitern und Reitlehrern direkt am Huberhof, die mit unseren Vereinsmitgliedern ihr Wissen in den verschiedenen Bereichen wie Sitzschulung, Dressur oder Springen teilen, laden wir auch immer wieder gerne externe Fachkr├Ąfte und Trainer ein, mit denen wir dann lehrreiche Stunden verbringen d├╝rfen. Auch Externe/Nicht-Vereinsmitglieder sind bei diesen Kursen herzlich Willkommen.
Hi! Wir sind der Pferdesport Verein auf dem Huberhof in Giesenbach. Also eigentlich sind wir die Pferdenarren, die das Reiten auch als Sport aus├╝ben, sei es bei Spring- oder Dressurturnieren oder aber bei Breitensport Tagen.

Egal in welcher Form, eines haben wir alle gemeinsam: Wir lieben Pferde!
Und in unserem Verein k├Ânnen wir das voll mit Gleichgesinnten ausleben.

Gemeinsam treten wir bei Turnieren an oder richten diese aus. Aber auch neben dem Sport treffen wir uns f├╝r gemeinsame Aktionen rund um den Stall und die Pferde. Auch du bist herzlich eingeladen uns beizutreten!
Beitrittsformular

Anstehende Termine

Weihnachtsfeier
09. Dec 2023
16:30
Wir laden wieder in die große Halle zur Aufführung ein.
Mehr Details
Wir konnten den beliebten Trainer noch in diesem Jahr für einen Kurs bei uns gewinnen.
Mehr Details

Unsere Champions

Neuigkeiten

04
Okt
Gelungener Saisonabschluss
„Alle guten Dinge sind drei.“ Und somit fand bei uns zum Saisonende das dritte Turnier in diesem Jahr statt. Diesmal war es das Springturnier, welches bis Kl. S ausgeschrieben war.Die Vorbereitungen des Turniers wurden von zahlreichen Helfern bestens gelaunt und mit Vorfreude sowie Spaß durchgeführt. Giesenbach ist für einige bereits seit langem eine feste Anlaufstelle […]
Weiter lesen
13
Sep
9. Bildersuchritt
In diesem Jahr haben wir wieder am 3. September zum beliebten Bildersuchritt eingeladen. 45 Teilnehmer folgten der Einladung und gingen an den Start. Bei bestem Wetter – was für diese Veranstaltung leider eher selten ist – stellten sich die Teilnehmenden ihren Aufgaben, die von Sabine Hammer ausgetüftelt wurden. Unser Bildersuchritt besteht aus drei Teilen. Gestartet […]
Weiter lesen
27
Jul
Vielseitigkeitsturnier 2023
Was für ein Wochenende! Bei hochsommerlichen Temperaturen bis über 34° C veranstalteten wir am 15.+16.07.23 unser Vielseitigkeitsturnier. Die Teilnehmer mussten mit ihren Pferden in drei Disziplinen antreten: Dressur, Springen und Gelände. Üblicherweise finden alle drei Disziplinen an einem Tag statt. Aus logistischen und finanziellen Gründen wurde bereits im Vorfeld eine Ausnahmegenehmigung bei der zuständigen Landeskommission […]
Weiter lesen

Der Vorstand

Sebastian Kammerloher
1. Vorstand
Mehr über Sebastian Kammerloher

Wer bist du?

Ich bin Sebastian Kammerloher, 48 Jahre alt, wohne in Giesenbach und bin Eigentümer der Reitsportanlage Huberhof. Pferde begleiten mich schon mein ganzes Leben, ich besitze eine abgeschlossene Ausbildung als Pferdewirtschaftsmeister im Bereich Trabrennen, diesen Sport habe ich bis vor 10 Jahren auch sehr erfolgreich ausgeübt. Des Weiteren habe ich 2 Kinder: Alexander (6 Jahre) und Sebastian (12 Jahre). Gelegentlich trainiere ich mit meinem Traber auf unserer Hofeigenen Rennbahn.

Warum hast du dich wählen lassen?

Für mich war klar, dass jemand aus der Familie Kammerloher in den Vorstand muss, um hier eine direkte Kommunikation zu schaffen. Nun bin ich 1. Vorstand, was natürlich auch eine große Verantwortung zusätzlich zu meinem täglichen Arbeiten am Hof bringt, dennoch mache ich es gerne, da die Turniere des Vereins das Highlight auf meiner Anlage jedes Jahr sind.

Welches Ziel verfolgst du im Rahmen deiner Amtstätigkeit?

Ich möchte schöne Turniere veranstalten und die Gemeinschaft fördern. Auch möchte ich in die Fußstapfen meiner Eltern treten, die 1992 den Verein gründeten. Früher wurden mit dem Verein die Feste gefeiert wie sie fielen, dahin möchte ich wieder zurück. Jeder soll sich wohlfühlen, es soll Spaß machen; uns alle verbindet der Pferdesport und ich möchte, dass dies wieder im Vordergrund steht. Ein Verein lebt durch seine Mitglieder und für diese mache ich das. Es soll die nächsten Jahre wieder vermehrt Angebote geben für alle.
Lara-Marie Karl
2. Vorstand
Mehr über Lara-Marie Karl

Wer bist du?

Ich bin Lara-Marie Karl, 23 Jahre alt und euer 2.Vorstand. Ich wohne in Fahrenzhausen und studiere aktuell im Bachelor Medien- und Kommunikationsmanagement in München. Neben meinem Studium arbeite ich beim Bayrischen Rundfunk. Seit 2017 habe ich meinen Oldenburger-Wallach Quando B, mit ihm bin ich hauptsächlich in der Dressur und im Gelände unterwegs.

Warum hast du dich wählen lassen?

Ich habe mich zum 2. Vorstand wählen lassen, da ich gerne an meinen Aufgaben wachse. Am meisten reizt mich die Erfahrung und das Wissen, was ich aus der Zeit im Vorstand für meine Zukunft mitnehmen darf, daher habe ich die Chance genutzt.

Welches Ziel verfolgst du im Rahmen deiner Amtstätigkeit?

Ich möchte frischen Wind in den Verein bringen, wieder ein vielfältiges Angebot für unsere Mitglieder schaffen sowohl für unsere Jugend als auch für die Erwachsenen. Ein weiteres Ziel ist es, die Mitglieder wieder näher zusammenzubringen durch Feiern, Turniere und tolle Kurse.
Ulrike Schön
Kassenwart
Mehr über Ulrike Schön

Wer bist du?

Ich bin Ulrike Schön, Euer neuer Kassenwart. Ich bin 52 Jahre alt und wohne in Freising. Nach meinem Studium der Betriebswirtschaftslehre habe ich 23 Jahre in leitenden Positionen im Gesundheitswesen gearbeitet, bis ich 2019 mein eigenes Unternehmen für Pflege- und Alltagsbegleitung gründete. Meiner Tochter Mareike und mir gehört der gechillte graue Holsteiner-Wallach Carlos, der im Paddock-Stall steht. Während meine Tochter als Jugendliche Turnier-Ambitionen hegt, bin ich eine Freizeitreiterin und liebe es, mit Carlos gemütlich durch die schöne Hügel-Landschaft rund um Giesenbach zu reiten.

Warum hast du dich wählen lassen?

Ehrlich gesagt, kam ich ziemlich überraschend zur Kandidatur. Nachdem mir die weitere Entwicklung unseres Vereins sehr am Herzen liegt, freue ich mich, sie als Kassenwart und Teil des Vorstands aktiv mitgestalten zu können.

Welches Ziel verfolgst du im Rahmen deiner Amtstätigkeit?

Meine wichtigste Aufgabe ist natürlich die gewissenhafte Verwaltung der Vereinskasse und der sorgsame Einsatz der anvertrauten Gelder. Darüber hinaus möchte ich gerne meinen Beitrag dazu leisten, dass der PSC Giesenbach ein Verein ist, der allen Mitgliedern ihren Interessen entsprechende Angebote bietet – erfolgreiche Turniere bis in die hohen Leistungsklassen, lehrreiche Kurse für Turnier- und Freizeitreiter und schöne Feiern, die zusammenschweißen und bleibende Erinnerungen schaffen.
Michaela Baulig
Schriftführer
Mehr über Michaela Baulig

Wer bist du?

Ich heiße Michaela Baulig, bin 53 Jahre alt, verheiratet und habe eine 16-jährige Tochter. Ich war knapp 30 Jahre im Personalwesen bei einem Automobilhersteller tätig. 2018 habe ich mich beruflich verändert und arbeite jetzt im Auftragsmanagement in Sondermaschinenbau. Wir wohnen ganz in der Nähe, sodass wir im Sommer des Öfteren mit dem Fahrrad zum Stall fahren können.

Warum hast du dich wählen lassen?

Ich möchte mich wieder mehr für den Verein engagieren, und habe mich deshalb als Schriftführer wählen lassen.

Welches Ziel verfolgst du im Rahmen deiner Amtstätigkeit?

Zu meinen Aufgaben als Schriftführer gehört es, die Protokolle der Versammlungen zu erstellen und an die Vorstandmitglieder zu verteilen. Auch die Verwaltung der Mitgliederdaten liegt in meiner Verantwortung.
Martina Goroll
Pressewart
Mehr über Martina Goroll

Wer bist du?

Mein Name ist Martina Goroll – kurz Tine – und ich komme aus München. Seit knapp 30 Jahren bin ich dem Pferdevirus verfallen, wovon ich die letzten 6 Jahre bereits in diesem Verein verbracht habe. Da ich mich mehr der Dressur hingezogen fühlte, mein Pferd aber ein Springer war, sind wir irgendwie als Kompromiss in der Vielseitigkeit gelandet. Diese Sparte ist mir innerhalb kürzester Zeit sehr ans Herz gewachsen und ich engagiere mich in diesem Bereich so gut und viel es möglich ist.

Warum hast du dich wählen lassen?

Mir macht es Spaß mich für den Verein einzusetzen und Dinge voran zu treiben. Es ist mir eine Herzensangelegenheit den Verein zu unterstützen. Da ich jedoch aus persönlichen Gründen kein Amt übernehmen kann, dass eine gewisse Präsenz im Stall erfordert und mir das Schreiben liegt, empfand ich den Pressewart als sehr passend.

Welches Ziel verfolgst du im Rahmen deiner Amtstätigkeit?

Wie bereits erwähnt, möchte ich den Verein voranbringen. Zudem soll das Vereinsleben gefördert werden und die Außenwirkung präsent und positiv sein.
Cindy Greisle
Dressurwart
Mehr über Cindy Greisle

Wer bist du?

Ich bin Cindy Greisle und euer Dressurwart. Ich bin 27 Jahre alt, studiere Teilchen- und Astrophysik im Master und arbeite nebenbei im Einzelhandel. Ich bin die Reitbeteiligung von Cellisto. Wir sind Ende 2019 nach Giesenbach gekommen und sehr zufrieden hier. Wir haben 2022 unsere erste Turniersaison gemeistert und freuen uns auf weitere Herausforderungen.

Warum hast du dich wählen lassen?

Mir liegt der Reitsport sehr am Herzen und ich finde es schön, wie breit unser Verein aufgestellt ist. Es ist mir wichtig, alle Sparten der Reiterei zu unterstützen und die Weiterentwicklung mitgestalten zu können.

Welches Ziel verfolgst du im Rahmen deiner Amtstätigkeit?

Mein Hauptaugenmerk liegt in der Fortbildung unserer Vereinsmitglieder. Darum ist es mir wichtig, ein möglichst breit gefächertes Angebot an Kursen zu bieten. Egal ob Dressur, Springen oder Bodenarbeit, für jeden soll etwas dabei sein. Und selbstverständlich wollen wir jedes Jahr schöne Turniere veranstalten.
Karina Titze
Springwart
Mehr über Karina Titze

Wer bist du?

Ich bin Karina Titze, 22 Jahre alt und euer neuer Springwart. Ich komme aus Eching, dem Ort mit dem großen Ikea. Derzeit studiere ich Sport auf Lehramt im 7. Semester, mit Fokus auf Grundschule. Nebenbei arbeite ich auch als Substitutionskraft in einer Grundschule. Seit 2018 bin ich Mitglied im PSC Giesenbach, durfte hier viele Erfahrungen mit unterschiedlichen Pferden sammeln und bin dankbar über diese Chance.

Warum hast du dich wählen lassen?

Ich habe mich zum Springwart wählen lassen, da ich mich gerne für unseren Verein einsetzen möchte und das Vereinsleben in Schwung bringen möchte.

Welches Ziel verfolgst du im Rahmen deiner Amtstätigkeit?

Mein Ziel ist es, dass viele verschiedene Vorschläge und Ideen von den Vereinsmitgliedern umgesetzt werden können und wir so, gemeinsam als Verein, zusammen wachsen. Es sollen Kurse aller Art angeboten werden, sodass für jedermann, egal ob Reiter oder Begleiter, etwas dabei ist.
Sophie Houillon
Tierschutzbeauftragte
Mehr über Sophie Houillon

Wer bist du?

Ich heiße Sophie Houillon, bin 34 Jahre alt, verheiratet und Mutter eines 4-jährigen Jungen. Wir wohnen in Kranzberg. Ende 2021 sind wir, meine Mutter Susanne und ich, mit unseren Pferden im Huberhof eingezogen. Wir und die Pferde haben uns gut eingelebt und fühlen uns sehr wohl.

Warum hast du dich wählen lassen?

Da mir das Tierwohl und der pferdegerechte sowie verantwortungsvolle Umgang schon immer am Herzen lag, habe ich mich zur Tierschutzbeauftragen wählen lassen.

Welches Ziel verfolgst du im Rahmen deiner Amtstätigkeit?

Ich möchte mit der Ausübung meines Amtes den Reitverein unterstützen, im Sinne des Tierwohls weiterentwickeln und Entscheidungen in diesem Rahmen voranbringen. Neben dieser Aufgabe, freue ich mich ein Teil der aktiven Gemeinschaft des PSC Giesenbach zu sein.
Carina Baulig
Jugendwart im Beisitz
Mehr über Carina Baulig

Wer bist du?

Ich bin Carina Baulig, 16 Jahre alt und wohne 2 Dörfer weiter vom Stall weg. Ich bin derzeit eine Schülerin einer 10 Klasse. In meiner Freizeit bin ich aktiv im Voltigiersport, den ich mittlerweile schon seit ca. 12 Jahren nachgehe und vor ca. 4 Jahren kam dann auch der Reitsport noch dazu.

Warum hast du dich wählen lassen?

Ich wurde nicht wirklich für dieses Amt gewählt. Mein Wunsch war schon lange einmal im Vorstand zu sein, da ich aber noch nicht volljährig bin, konnte ich mich bei der letzten Wahl noch nicht aufstellen lassen.

Welches Ziel verfolgst du im Rahmen deiner Amtstätigkeit?

Als Jugendwart habe ich kein Stimmrecht im Vorstand, kann aber die Wünsche der Jugendlichen einbringen. Da ich seit 11 Jahren hier in Giesenbach voltigiere und auch seit 4 Jahren reite, kann ich die Interessen beider Gruppen hoffentlich gut vertreten.

Der Vorstand

Starke Partner

Reitschule Huberhof
Die Reitschule Huberhof unterrichtet das Reiten f├╝r  Gro├č und Klein. Der Unterricht findet in der Regel in kleinen Gruppen statt, aber auch Longe- und Einzelunterricht wird angeboten.

Die Reitlehrer sind hervorragend ausgebildet und k├╝mmern sich mit viel Sorgfalt, um jeden einzelnen Sch├╝ler, sodass jeder etwas lernt und nicht nur auf einem Pferd "rumjuckelt".
Billy Holzschuh
Billy bietet professionellen Beritt f├╝r Turnier- und Sportpferde an. Und wenn der Reiter gleich mittrainieren will, kann er bei Billy im Einzel- und Intensivunterricht seine F├Ąhigkeiten auf das n├Ąchste Level heben.

Mit herausragenden Qualifikationen und unz├Ąhligen Auszeichnungen ist Billy die Ansprechpartnerin f├╝r den gehobenen Turniersport in unserem Verein.

Vielen Dank an unsere Sponsoren

Bilder aus dem Vereinsleben

Kontakt

Giesenbach 29,
85452 Kranzberg
01578/1288547
verein@psc-giesenbach.de
Top cross
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram